Wildmosers Restaurant - Cafe am Marienplatz Das Restaurant-Cafe liegt an einem der schönsten und lebendigsten Plätze Münchens: dem Marienplatz. Auch bekannt als das ehemalige „Zum Ewigen Licht“ in dem der damalige Wirtsmetzger Joseph Moser 1857 die berühmte Münchner Weißwurst erfunden haben soll.
Nachdem das Wildmosers Restaurant-Cafe am Marienplatz jetzt einige Zeit geschlossen war, kommt es im Sommer 2017 endlich zur Wiedereröffnung. Die Geburtsstätte der Weißwurst wird mit einer feinen münchnerischen Speisekarte sowohl Besuchern als auch Ortsansässigen eine Freude und Gaumenschmaus sein.

Unseren Gästen sei hier im Wildmosers Restaurant-Cafe am Marienplatz eine schöne Einkehr an historischem Platz und ein guter Appetit gewünscht!


Mariensäule und Frauenkirche am Marienplatz
Weisswurst essen in München

In unserer Gallerie können Sie sowohl aktuelle als auch historische Bilder vom Cafe und Marienplatz bewundern.

Marienplatz - im Herzen Münchens

Das Wildmosers Restaurant-Cafe am Marienplatz ist an einem der schönsten Plätze Münchens gelegen.

Die Geburtsstätte der Weißwurst

Das Restaurant-Cafe ist die ehemalige Gaststätte „Zum Ewigen Licht“ – der Geburtsort der Weißwurst.

Geschichte vom Restaurant-Cafe am Marienplatz

Das Gebäude, in dem das Restaurant-Cafe gelegen ist, existiert bereits seit dem 16. Jahrhundert.

Das Münchner Rathaus am Marienplatz

Hier finden Sie die Möglichkeit uns zu kontaktieren und eine Ansicht wo genau Sie uns finden .

Restaurant Steinsee bei München

Sehr empfehlenswert ist ein Besuch im Restaurant Steinsee, das direkt am gleichnamigen See gelegen ist.